Berlin Stadtentwicklung: Am Stadtrand entstehen zwölf neue Wohngebiete

Der Stadtentwicklungssenator legt am Montag im Stadtforum seine Berlin-Strategie vor.

Berlin –

Im Zentrum des neuen Wohnviertels am Kurt-Schumacher-Damm soll ein neuer Stadtpark angelegt werden, er hat die Größe von vielleicht acht, neun Fußballfeldern. Ringsherum stehen vier- bis fünfgeschossige Wohnhäuser. In den Erdgeschossen gibt es Läden und Gewerbeflächen, dort ziehen aber nicht nur Banken und Restaurants, sondern vielleicht auch Handwerker wie Schuster, Friseur und Bäcker ein.

Alles lesen hier: Quelle: Berlin Stadtentwicklung: Am Stadtrand entstehen zwölf neue Wohngebiete | Berliner Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.