Berliner Wohnungsmarkt im Städte-Vergleich

Wie man es auch dreht und wendet: In Berlin steigen die Mieten innerhalb Deutschlands einfach am stärksten. Platz, um preiswerte, kleinere Mietwohnungen zu bauen, gibt es auch nicht. Da ist es kaum ein Trost, dass in anderen Städten, in denen die Mieten schon lange ein hohes Niveau haben, auch nochmal draufgepackt wird.

Zum Video geht’s hier Quelle: Berliner Wohnungsmarkt im Städte-Vergleich | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg