Notübernachtung – ganzjährig

 

NOTÜBERNACHTUNG FRANKLINSTRASSE
– Berliner Stadtmission und Caritas *-

         
 

Zitate:
"Liebst Du das Leben? Dann verschwende keine Zeit, denn daraus ist das Leben gemacht. — Benjamin Franklin (1706 – 1790)"

"Die Notübernachtung Franklinstraße ist eine ganzjährige Übernachtungsmöglichkeit, die seit 1986 täglich von 18 Uhr bis 8 Uhr geöffnet hat. Insgesamt 17 Mitarbeiter arbeiten in der Franklinstraße. Sie sind zuständig für die Nachtdienste, in der Küche, im Büro, für das Putzen, Betten und Räume für die Übernachtung vorbereiten, für die soziale Erstberatung oder sind behilflich bei der Suche nach geeigneten Wohnformen. "

 
 
 

73 Plätze – Männer + Frauen
– 4 Krankenbetten
– 1 Rolli-Zimmer

 
 
 

Drei- und Vierbettzimmer.
Die Anzahl der Übernachtungen richten sich nach individuellen Bedarf.
Frauen wird ein geschützter Bereich angeboten.

Abendessen zwischen 19.00 Uhr und 21.30 Uhr und ein Frühstück zwischen 6.00 Uhr und 7.30 Uhr

Weitere Angebote:
– Beratung & Vermittlung
– Duschen
– einige Hygieneartikel können gestellt werden
– eine Notkleiderkammer ist vorhanden.

Verzicht auf Suchtmittel und Gewalt.
Jegliche Art von Haustieren ist untersagt.
Minderjährige können nur in Begleitung eines Erziehungs-berechtigten aufgenommen werden.

         
 
         
 

Franklinstr. 27
10587 Berlin

Tel.: 030 – 3912722
Fax: 030 – 3923014

 

Öffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet

Aufnahme zwischen

 

von 18 bis 8 Uhr

18 und 21.30 Uhr

 
         
 
         
 

E-mail:
uebernachtungsheim-franklinstr[ätt]berliner-stadtmission.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen

 

Im Internet:
http://www.berliner-stadtmission.de/not-franklinstr

 
 
 
 

Weitere Quellen:

*º Wo? Wann? Wer? Die Netzwerkhilfe für Berlin 2014; Herausgeber: Obdachlosenhilfe DIE BRÜCKE e.V.

http://www.berliner-stadtmission.de/wir-in-den-medien/pressemitteilungen/archiv/25-jahre-notuebernachtung-franklinstrasse-am-28-maerz

*² http://www.berber-info.de/index.php/hilfe-fuer-frauen/86-hilfe-fuer-frauen-berlin/894-franklinstr-27

 
         

 

NÜF NOTÜBERNACHTUNG FÜR FRAUEN
– GEBEWO – Soziale Dienste – GmbH * –

         
 

Zitat:
"Die Notübernachtung in Berlin-Mitte ist ganzjährig jede Nacht geöffnet. Frauen können die Notunterkunft nutzen, wenn sie keine Wohnung mehr haben, auf der Straße leben, ihre aktuelle Wohnsituation unzumutbar ist oder sie nicht wissen, wo sie nachts sicher schlafen können."

 
 
 
 

10 Plätze – Frauen

 
 
  Keine Tiere, kein Alkohol, keine Drogen in der Einrichtung      
         
 
         
 

Tieckstrasse 17
10115 Berlin-Mitte

Telefon: 030 – 283 29 39
Fax: 030 – 27 57 69 37

Ansprechpartnerinnen in der Notübernachtung
sind die Diplom-Sozialpädagoginnen
Eva-Maria Heise und Martina Krägeloh

 

Öffnungszeiten:

öffnet täglich
und schließt

Samstag und Sonntag

Einlass die ganze Nacht

 

um 19 Uhr am Abend
um 8 Uhr am Morgen
bis 09:00 am Morgen

 
         
 
         

E-mail:
Notuebernachtung[ätt]gebewo.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen

 

Im Internet:
http://gebewo-pro.de/notuebernachtung-fuer-frauen


 

Weitere Quellen:

*º Wo? Wann? Wer? Die Netzwerkhilfe für Berlin 2014; Herausgeber: Obdachlosenhilfe DIE BRÜCKE e.V.

 
         

 

KUB – SLEEP IN
NOTÜBERNACHTUNG NUR FÜR JUNGE MENSCHEN (bis 20 Jahre)
Kontakt- und Beratungsstelle *

         
 

Zitat:
"Die KuB hat ein differenziertes Hilfesystem für junge Menschen in Not entwickelt, beginnend mit der aufsuchenden Sozialarbeit an sozialen Brennpunkten in der Stadt, Notversorgung, Notübernachtung, Beratung und Betreuung."

 
 
 
 

16 Schlafplätze
und auch Platz für Haustiere, zum Beispiel Hunde

 

– bis zu 12 Übernachtungen pro Monat für Minderjährige
– bis zu 6 Übernachtungen für junge Volljährige
   bis 20 Jahre in Ausnahmesituationen
– anonyme Übernachtung bis zu 4 Nächten

– Notversorgung
– Essen und Getränke
– Wäsche waschen
– Duschen
– Beratung und Vermittlung

 
         
 
         
 

Fasanenstraße 91
/ Nähe Bhf. Zoo
10623 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030 – 61 00 68 00
Fax: 030 – 61 00 68 17

 

Öffnungszeiten:

das ganze Jahr über von

 

22:00 Uhr bis 10:00 Uhr

 
         
 
         
 

E-mail:
info[ätt]kub-berlin.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen

 

Im Internet:
http://www.kub-berlin.de/index.php/sleep-in

 
         

 

NOTÜBERNACHTUNG UND WOHNPROJEKT
– Motz & Co e.V. –

         
 

Zitat:
"Seit 30 Jahren fördert die für den Sozialbereich in Berlin zuständige Senatsverwaltung niedrig­schwel­lige Angebote der Wohnungs­losenhilfe. Dazu gehören u.a. Tagesstätten, Treffpunkte, Nachtcafes und Notübernachtungen. Vor allem im Bereich der Notschlafstellen deckt das Angebot jedoch nicht den tatsächlichen Bedarf. Der motz & Co… e.V. bietet deshalb seit 1995 – ohne staatliche Förderung – wohnungslosen Menschen Übernachtungsplätze an. "

 
 
 
 

16 Plätze – Männer

 

– Übernachtungsmöglichkeit
– Wasch- und Duschmöglichkeiten
– Wäschewaschen
– Frühstück, Mittag- und Abendessen
– Kostenloses Internet
– Hilfestellungen gegenüber Behörden
– Vermittlung an die
   Suchthilfe und Schuldnerberatungsstellen
– Kontaktaufnahme zum JobCenter

 
         
 
         
 

Weserstrasse 36
10245 Berlin

Tel.: 030 – 28 59 93 57

 

Öffnungszeiten:

 

ganztägig und ganzjährig

 
         
 
         
 

E-mail:
motz[ätt]motz-berlin.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen

 

Im Internet:
http://www.motz-berlin.de/Die_Notuebernachtung.php

 
         

 

NOTÜBERNACHTUNG / KRISENWOHNUNG
– Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V. * –

         
 

Nur mit Übernachtungsschein, der vom Drogennotdienst zu deren Öffnungszeiten ausgegeben wird.

         
 
         
 

24 Stunden Drogennotruf

Tel.: 030 – 192 37
Fax 030 – 43 72 77 83

 

Öffnungszeiten:

November bis März
April bis November
Samstag, Sonntag und Feiertag

 

19:30 bis 07:00 Uhr
20:30 bis 07:45 Uhr
19:30/20:30 bis 12:00 Uhr

 
         
 
         
 

E-mail:
t-s[ätt]notdienstberlin.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen


Weitere Quellen:

*º Wo? Wann? Wer? Die Netzwerkhilfe für Berlin 2014 – Obdachlosenhilfe die Brücke e.V.

 
         

 


 

 

 

 

* öffentlich geförderte Träger

 

 

 


Tageweise geöffnet:

GUTE NACHT CAFÈ
– Ev. Gemeinde Hermsdorf –

         
 

7 Plätze Männer / 2 Plätze Frauen

– Wohnungslosenhilfe:
– Beratungsstellen und Einrichtungen
– Notübernachtungen

         
 
         
 

Jahnstraße 10
13467 Berlin-Reinickendorf

Tel.: 030 – 404 01 61

 

Öffnungszeiten:

Oktober bis März
April bis Oktober

 

 

Sonntag bis Donnerstag
Sonntag bis Dienstag

je 18:00 bis 09:00 Uhr
Letzter Einlass 21:30 Uhr

 
     

 

 

Telefonische Anmeldung ab 17:30 Uhr nötig!

 
 
         

Weitere Quellen:

*º Wo? Wann? Wer? Die Netzwerkhilfe für Berlin 2014 – Obdachlosenhilfe die Brücke e.V.

*¹ http://www.diakonie-portal.de/einrichtung/ev-kirchenkreis-reinickendorf-ev-gemeinde-hermsdorf-gute-nacht-cafe

     

 

NOTÜBERNACHTUNG UND NACHTCAFÈ
– obDach? e.V. Verein für Obdachlosenarbeit –

         
 

Zitat:
"Unser Nachtcafé in Berlin-Friedrichshain ist eine von mehreren unabhängigen Einrichtungen in der Stadt. Wir bieten im Rahmen der Berliner Kältehilfe jeweils Donnerstags eine provisorische Notübernachtung mit Verpflegung zum Abend und frühen Morgen an. Dieses Angebot versuchen wir nicht nur während der „Kältesaison“ von November bis März, sondern das ganze Jahr über zu realisieren."

 
 
 
 

max 30 Plätze Männer + Frauen

 

 

         
 
         
 

Samariterstraße 27
10247 Berlin-Friedrichshain

Tel.: 030 – 81 47 73 17

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag
bis Freitag

 

18:00  
07:30 Uhr

 
         
 
         
 

E-mail:
obdach_ev[ätt]yahoo.de *
* [ätt] bitte durch @ ersetzen

 

Im Internet:
http://www.obdach-ev.de

 
 
 
 

Weitere Quellen:

*º Wo? Wann? Wer? Die Netzwerkhilfe für Berlin 2014 – Obdachlosenhilfe die Brücke e.V.

 
         

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.