„Flüchtlinge sind die Mieter von morgen“

Flüchtlinge und Sozialhilfeempfänger sollten nicht ein ganzes Haus bevölkern, raten Wohnungsunternehmen. Doch Belegungsquoten lehnen sie ab. Zuwanderer sollen wie jeder andere Mieter behandelt werden.

Alles hier lesen in der Quelle: „Flüchtlinge sind die Mieter von morgen“ – welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.