Nettetals Konzept gegen Obdachlosigkeit zeigt Wirkung

Irgendwas scheint hier tatsächlich zu funktionieren…

In einem Bericht wird die Zusammenarbeit von Sozialamt und Jobcenter gelobt. Die Zahl von Zwangsräumungen nimmt ab.
[…]
Dass das Konzept funktioniert, hängt auch „mit der guten Zusammenarbeit mit dem Jobcenter zusammen“, wie im Bericht formuliert ist. Ist jemand arbeitslos, womöglich noch verschuldet und mit der Miete im Rückstand, sollte er sich ans Sozialamt wenden. In den meisten Fällen kann in Abstimmung mit dem Jobcenter, dem Vermieter und anderen Beteiligten eine Zwangsräumung verhindert werden.
[…]

Den ganzen Artikel lesen? Hier in der Quelle: Nettetals Konzept gegen Obdachlosigkeit zeigt Wirkung – Westdeutsche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.