Tauziehen um Berliner Ferienwohnungen – Gastfreundschaft in Zeiten knappen Wohnraums

Tauziehen um Berliner Ferienwohnungen Gastfreundschaft in Zeiten knappen Wohnraums

 

Rund 6000 Ferienwohnungen gibt es offiziell in Berlin. Es sind Wohnungen, die dringend gebraucht werden, sagte der Senat und erließ das Zweckentfremdungsverbot. Zehn Monate Schonfrist lässt es den Betreibern von Ferienwohnungen noch. Doch viele wollen sich wehren – es drohen lange Rechtsstreits.

Weiterlesen in der Quelle: Tauziehen um Berliner Ferienwohnungen – Gastfreundschaft in Zeiten knappen Wohnraums – RBB