Überfall am Alex: Opfer eines Messerangriffs nicht mehr in Lebensgefahr

Berlin – Nach einem brutalen Messerangriff am Wochenende schwebt das Opfer nicht mehr in Lebensgefahr. Der 25-Jährige, der im U-Bahnhof Klosterstraße in Mitte niedergestochen wurde, könne aber noch

Quelle: Überfall am Alex: Opfer eines Messerangriffs nicht mehr in Lebensgefahr – Nachrichten – DIE WELT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.