Wohnen soll kein Luxus sein – Was die Mietpreisbremse wirklich ändert

Zum 1. Juni können die Bundesländer die Mietpreisbremse einführen. Vor allem in Großstädten sollen sprunghafte Mieterhöhungen verhindert werden. Welche Folgen das neue Mietrecht hat, ist umstritten.

Alles Weitere hier nachzulesen in der Quelle: Wohnen soll kein Luxus sein – Was die Mietpreisbremse wirklich ändert – stern.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.